Start Die-Wärkstatt.de Menü









   "Analoge"
 PHP/CSS Uhr

Die-Wärkstatt.de Webseite Speed

- - - Oberste Ebene - - -
- CEO (CHEF) will bunte, laute, tricky, animierte, perfekte Webseiten, die NICHTS kosten, ALLES können
- - - Mittlere Ebene - - -
- CBDO (Stratege für Geschäftsentwicklung) will mehr Wachstum, weniger Aufwand
- CFO (Manager der Finanzen) will mehr Deckungsbeitrag, weniger Ausgaben
- CHRO (Manager des Personals) will perfekte Mitarbeiter: Jung, fleißig, intelligent, fehlerfrei, effektiv, kostenlos
- CLO (Rechtsanwalt) will nur rechtssichere Webseiten, keine riskanten Behauptungen
- COO (Manager des operativen Geschäfts) will innerbetrieblich effiziente Abläufe, keine Pausen
- CPO (Manager der Produktentwicklung) will die besten Webseiten weltweit, ohne Papier
- CIO (Manager IT (Technik)) will schnelle Hardware, Server, Computer, keine Schreibmaschine
- CNO (Manager Netzwerk) will schnelles Netzwerk und Dark Bratwurst, aber kein Dark Net
- CDO (Daten Management) will viele Daten schnell verteilen, mag keine LO-15 (Lochstreifen-15).
- CMO (Manager des Marketing) will mehr Kunden und mehr Verkäufe, aber keine nervigen Fragen
- CRO (Risikomanagement) will kein Risiko eingehen, am liebsten Füße hoch
- CDO (Manager für Digitalisierung) will nur noch Clouds, kein Telefon mit Wählscheibe
- CTO (Manager der Technik) will, daß alles läuft, mit lebenslanger Garantie
- CKO (Wissensmanagement) will alles wissen, und daß andere das auch alles wissen
- CLO (Coaching Management) will, daß alle Mitarbeiter alles können
- CDO (Manager für Gleichstellung) will keinen Rassismus, keine Vorurteile
- CHO (Manager für Mitarbeiterzufriedenheit) will Gummibärchen, aber keinen Stress
- CEO (Manager des Redakteurteams) will aktuelle Berichte, keine Fehlinformationen (Fake News)
- CGO (Grafik-Manager) will hervorragendes Layout, keine leere 2D- /3D- /xD-Fläche
- CPO (Lektor / QS) will "MI" (manuelle Intelligenz), perfekte Rechtschreibung, Grammatik, keine "KI"
- CPO (Manager des Programmierer-Teams) will fehlerfreie Programmierung, keinen unnützen Datenmüll
- CIDS (Datenschutzbeauftragte(r)) will personenbezogene Daten rechtssicher verwalten, illegal ist tabu
- NPO (Manager des NON-PROFIT-Teams) will weniger arbeiten, mehr Freizeit
- EIT (Manager des Reinigungs-Teams) will mehr Geld, weniger Arbeit
- CWO (Manager des Begrüßungs-Teams) sagt: You are wellcome! und wünscht Dir noch einen schönen Tag
- - - Unterste Ebene - - -
- Keller

Wieviele Personen sind also an der Webseite beteiligt?
Rechnen wir mal zusammen: 25 ( ! )

Facultatem ad usum caput solus: 🤴 : Bernhard

Was ungefähr bedeutet:
Faktisch, in Summe, hat das ALLES einer alleine gemacht

Einfach, schnell

1. Die Quelle aller Geschwindigkeitsoptimierungen ist natürlich ein schneller Server (Hardware). Je schneller die Server-Hardware ist, desto besser für den Webseitenbesucher. Aber das ist leider nicht alles. Denn mit einer schlechten, fehlerhaften PHP-Parser-Programmierung bremst man auch solche schnellen Server wieder aus. Manche Webseitenprogrammierer trauen sich deshalb auch nicht, das PHP-Server-LOG-File einzuschalten. Denn viele Programmierungen sind derart fehlerhaft, daß schon das eingeschaltete PHP-Server-LOG-File den Server blockieren würde, also die eigene Programmierung.
2. Im Server wird also der Teil der Software verarbeitet, der zum Zusammenbauen der Webseite dient (PHP, JavaScript, ...). Der Server muss die programmierten (bei uns: PHP)-Webseiten zusammenbauen. Schon bei dieser Programmierung kann man eine Menge Fehler einbauen. Im PHP-Code ist dann auch noch der Rest der Webseite enthalten. Die Webseite baut sich immer mit HTML auf. Also, die Fehler, die man in PHP programmiert hat sind also andere, wie die, die man auch noch in HTML fehlerhaft programmieren kann. Programmieren ist ja so einfach. Das Aufwändige am Programmieren ist immer das Abfangen von (un)-möglichen Fehlern! Manchmal stellt man auch erst später fest, daß eine andere Programmier-Logik zu einem schnelleren Ergebnis hätte führen können.
Je mehr Daten die Webseite enthält, desto langsamer.
Je mehr fehlerhafter Programmier-Code, desto langsamer.
Je mehr Rechenaufwand der Server betreiben muss (OOP, Klassen, Eltern, Kinder, Verschachtelungen, Berechnungen, Variablen), desto langsamer.
3. Nun wird das Ganze über das Internet transportiert, hier gilt genau das Gleiche, je langsamer, desto langsamer.
4. Jetzt kommt die Webseite auf deinem Rechner/Browser an. Hast du einen (meist älteren, langsamen) Computer, wird die Webseite auch desto langsamer aufgebaut.
5. Der Browser: Das was der Programmierer an Fehlern auf dem Server programmiert hatte an PHP-Parser-Fehlern (hier sind es manchmal auch fertige Tools: Joomla, Wordpress, Typo, und so weiter,...), kommt jetzt erst beim Browser an. Hier sind es aber wieder komplett andere Fehler, nämlich auf HTML- und CSS-Ebene. Es ist der fehlerhafte Programmier-Code, der nach dem Aufbau beim Server (hier: PHP) zusammengebaut als HTML für den Browser zu dir übertragen wird. Jetzt muss der Browser JEDEN EINZELNEN Programmierfehler in HTML und CSS des Webseiten-Programmierers prüfen, um dann zu entscheiden, diesen zu ignorieren, um dann den nächsten Fehler zu prüfen. Wenn du denkst, jetzt kann er die Webseite doch mal endlich zeigen - falsch. Die Webseite wird nicht eher angezeigt, bis er alle Fehler geprüft hat. Und jetzt erst fängt der Browser an die -richtige- Webseite zusammenzustellen. Danach, wenn er damit fertig ist, dann erst zeigt er dir die Webseite.
6. Jetzt kommen die Cookie-Banner. Das heißt, eigentlich könntest du dir die Webseite endlich anschauen, aber du wirst nun schon wieder mit, in den allermeisten Fällen unsinnigen Cookie-Bannern ausgebremst und kannst deine Webseite immer noch nicht genießen.
7. Das Öffnen deiner Webseite verzögert sich allerdings entweder solange, bis du die, manchmal 9 DIN-A4-Seiten zur Cookie-Richtlinie, den diversen Datensammlern, die du hier, möglichst alle EINZELN, bestätigen sollst, durchgelesen hast. Oder du klickst einfach entnervt, nach dem Motto: ...Leck mich, auf -ALLES AKZEPTIEREN. Fühlst du dich nicht spätestens hier verarscht?
....
Deswegen haben wir diese Webseiten erstellt. Schnell, fehlerfrei, ohne Cookie-Banner.
S O F O R T -Gehen Sie nicht über LOS, sondern legen Sie sofort los !
Einfach, schnell.

P.S.: (Bernhard): Es ist die geringste Arbeit, sich eine https://-Domain zu besorgen. Auch der Server mit dem Sicherheitszertifkat SSL (was auch Banken, Versicherungen,...haben) ist heutzutage kein Problem. Fehlerfreien PHP-Parser-Programmier-Code zu erstellen ist für einen Programmierer auch keine Schwierigkeit. Fehlerfreie Webseiten-Programmierung nach W3C- und CSS3-Standard erstellen kann er auch. Sicher, das kostet am Anfang mehr Programmierzeit, spart dem Webseitenbesucher aber Lebenszeit, denn er muss nicht lange auf SEINE Webseite warten! Jetzt fängt allerdings die meiste Arbeit für den Webseiten-Ersteller erst an: Das Pflegen, Aktualisieren, Abfangen und Korrigieren von möglichen ( und unmöglichen) Fehlern und der nachträglichen Pflege von bis dato nicht bekannten/genannten Wünschen, anpassen von altem Programmiercode, oder mittlerweile besser : Schreib die Webseite nach den aktuellsten Standards NEU.

Was Andere können

Fehlerhafte Programmierung laut PHP-Parser (LOG = OFF)?
Mangelhafte deutsche Rechtschreibung und Grammatik?
Cookies setzen und Daten weitergeben ohne deine Erlaubnis?
Sinnlose und/oder verlogene Cookie-Banner anzeigen?
Riesiger Programmier-Code, teilweise unnütz?
Fehlerhafter, unvollständig getesteter Programmier-Code?
Fehlerhafte Programmierung nach W3C-Standard?
Fehlerhafte Programmierung nach CSS3-Standard?
Fehlerhafte Programmierung nach HTML5-Standard?
Schön?
Bunt?
Laut?

Schulnote: Mangelhaft

Was sich hier im weltweit öffentlichen Internet viele Webseiten-Programmierer trauen zu veröffentlichen, hätte in der Schule die Note: Mangelhaft. Manche halten sich für Programmierer, weil sie ein Webseiten-Tool wie Joomla, eine Shopware, Typo, Wordpress, und so weiter, bedienen können. Das sind leider nicht Wenige, und es werden immer mehr!

Lottozahlengenerator Lottozahlen Steffi Bernhard Nikola Wiehl Kehlinghausen

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Webseite programmieren fehlerfrei

Schnellste Webseite der Welt? - PageSpeedInsights (Desktop UND Mobil), clever, günstig, fehlerfrei nach W3C - und CSS3 -Standard, SEO-konform, barrierearm und schnell: SO programmiert man heute Webseiten ... und es geht auch noch schneller, ohne einen Euro mehr für Hardware auszugeben.

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Wie man Suchmaschinen nutzen kann

Solche Suchmaschinen, wie TSV Marienberghausen, Google, Yahoo, DuckDuckGo, und so weiter. Forum, Gästebuch, Thread, Nachrichten, neudeutsch News, Chatrooms, sozial, Netzwerk, Community, Kommunity, Kommunitie, Chat, kommunizieren, kontakt, contact, ...usw. Alles simple Begriffe, keywords, key, word, suche, search für -sogenannte- Suchmaschinen. Hier wird alles reingetippt, was gerade aktuell ist, oder sein könnte. Ein manueller SEO. Coro, rona, Mask, schutz, test, Hybrid, Antrieb, Wasser, Stoff, water, schwer, H3O, H2O, alternativ, force, accu, electro, byce, bycyl, donald, mc, sale, fore, for

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Wie denkst du?

';

Laufen die Dinge nicht so, wie du denkst? - Denk ANDERS !, grins.
Quelle: Gefunden, Internet, Facebook, unbekannt.Anders

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Temporäre Datenspeicherung

Keine Angst, diese Daten sind nur von kurzer Dauer. Das kannst Du selbst hier testen: Diese sogenannten Session-Cookies in der Internet-Technik sind nur kleine Textdateien, in denen der Web Browser Informationen zu besuchten Internetseiten ablegt, die vom Web Server gesendet werden. Dies können Informationen zum Seitenbesuch wie Dauer, Login-Daten, besuchte Webseiten, Bestellungen, Vorlieben, oft besuchte Webseiten, und so weiter, Benutzereingaben oder ähnliches sein. Sie dienen also als Zwischenspeicher und dürfen die Größe von 4 kb nicht überschreiten, können aber bei expliziter Erlaubnis auf deinem Rechner im Cache gespeichert werden. Es wird zwischen Session-Cookies und persistenten Cookies unterschieden, wobei Session-Cookies nur die aktuelle Session überstehen und persistente Cookies, DIE WIR NICHT BENUTZEN, auch nach dem Schließen der Seite über einen längeren Zeitraum auf deiner Festplatte verweilen, und zwar solange, bis du den Browser-Cache komplett leerst. Also, bleibe entspannt, bei uns wirst du nicht verfolgt.

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Familie Nikola Server geheim

Unsere Webseiten sind auf Speed optimiert. Ebenso benutzen wir einen SSD-Festplatten-Server, der ist auch auf Schnelligkeit optimiert, da kann ich eine langsame Zeitmessung innerhalb von PHP nun mal gar nicht gebrauchen.

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Webseite fehlerfrei, ultraschnell

Teste es hier: DEINE Webseiten gegen unsere. Tipp: Mach' es lieber nicht, sonst brichst du noch in Tränen aus!

PageSpeed Insights

Speedtest GTMetrix

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Webseiten Standard fehlerfrei programmiert

Diese Webseiten Standards sorgen für ultra schnelle Webseiten. Wer diese Standards beim PHP-Programmieren, HTML-Programmieren und CSS-Programmieren einhält, der braucht keine ultrateuren, ultraschnellen Server: Clever, einfach, simpel, schnell. Das ist kein Zauber, kein Trick, sondern einfacher, simpler Menschenverstand. Und schon hat man die schnellste Webseite der Welt, dafür reichen Standard-Server. Teste DEINE Webseiten hier mal selbst. Das Ergebnis ist meistens erschreckend, denn JEDER Fehler, der hier gelistet wird, kostet ZEIT und GELD!
1. Lebenszeit, beziehungsweise Ladezeit deines Kunden, Webseiten-Besuchers
2. Deine doppelte Geld- und Zeitverschwendung für mangelhafte Programmierung, weil man sich nicht an Web-Standards hält
- 1. Zeit- und Geldverschwendung: Zuerst wird fehlerhaft programmiert
- 2. Zeit- und Geldverschwendung: Dann beseitigen der fehlerhaften Programmierung

W3C -Test

CSS3-Validitäts-Test

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Kostenlos SEO konform programmiert sein

SEO (Search Engine Optimize / Such Maschinen Optimiert) ist DAS Schlagwort innerhalb des Internets, um schnell mit seinen Webseiten oben auf der 1. Seite der großen Such-Webseiten im Internet gefunden zu werden. Wenn man es versteht, seine Webseiten nach den Anforderungen der Suchmaschinen zu programmieren, hat man schon die halbe Miete. Dann kann die Suchmaschinen auch noch cleber missbrauchen, wenn man Suchworte geschickt zu plazieren, ist dies eine günstige Alternative, statt für teuer Geld und auch noch langfristig teuere Investition externe Programme für so eine simple Aufgabe zu kaufen. Software, Apps, Programme, Tools, gut und schön, aber man muss dauernd Updates fahren, die nicht immer so verlaufen, wie geplant. Nein, danke. Hier mal ein Tool, welches wir selbst zum Testen unserer Webseiten benutzen:
Gerne hätten wir den SEO-Test von https://www.seobility.net/de/seocheck/ hier direkt verlinkt. Leider haben wir aus Datenschutzgründen den Link von https://www.seobility.net/de/seocheck/ entfernt.
Wir entfernen Links von unseren Webseiten, die gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verstoßen. Hier war es der Verstoß, Cookies zu aktivieren ohne Zustimmung des Besuchers oder der Webseite, die diesen Link angefordert haben.Seobility ist nicht die einzige Webseite, die es nicht schafft an Google vorbeizukommen. Anscheinend wollen sie es auch gar nicht. Man kann mit ein paar wenigen Zeilen selbsterstelltem Programmiercode aber sehr einfach die Cookie-Richtlinine einhalten. Man sollte notwendige Cookies nämlich nur bei Logins aktivieren, nach dem Ausloggen wieder löschen. DAS wäre kundenfreundlich. Nicht die verlogenen Cookie-Hinweise dass man als modernerner Webseitenbetreiber die Cookie-Richtlinien einhält, aber gleichzeitig schon illegal (?) OHNE ZUSTIMMUNG permanente Cookies setzt.

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Server Speed Geschwindigkeit

Wir testen unseren Server auf Reaktions-Geschwindigkeit. Aber nicht mehr hier auf den Webseiten mit PHP. Sondern intern. Wir wollen keine Zeit für dich verschwenden.

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Befreundete beworbene Webseiten


TSV MarienberghausenTSV-Marienberghausen Verein Tischtennis Gymnastik


Die-Wärkstatt.deDie-Wärkstatt provokant kritisch


Domain Bernhard Nikola4nikola.de Domain


Pizzeria La Toscana Bielstein


Amboß Gaststätte Bielstein


Gebäudereinigung Kai Stockburger


b-nikola.deSteffi Bernhard Nikola


Lottozahlengenerator 6aus49Lottozahlengenerator

Steffi Bernhard Nikola Befreundete beworbene Webseiten

Die-Wärkstatt Steffi Bernhard Nikola Wiehl Bielstein Kehlinghausen
Unsere Internetseite ist so aktuell, wie unten rechts in der Ecke angezeigt

Chef (Bernhard) wünscht sich eine perfekte Webseite.
- Redakteur erstellt den fehlerfreien Bericht (Rechtschreibung und Grammatik).
- Rechtsanwalt überwacht die rechtssichere, nicht verklagbare Webseite.
- Grafiker sorgt für das hervorragende Layout.
- Lektor kontrolliert (QS) die einwandfreie Rechtschreibung.
- Programmierer sorgt für die einwandfreie Darstellung.
- Datenschutzbeauftragte überwacht die personenbezogenen Daten. - Internet-Techniker besorgt Software, Domain, Server, Updates, Firewall, Computer... Wieviele Personen sind mindestens an diesem Projekt beteiligt?
- Du hast zusammengerechnet: 8.
- Komisch, heutzutage muss das alles EINER machen: Bernhard Nikola.



Ende der Seite..,Steffi Bernhard Nikola.
Datenschutzkonform, weil wir keine verlogenen Cookie-Banner einsetzen.
Keine Cookies, also auch kein Cookie-Banner.
Ein Elefant wird nie so flink wie ein Wiesel - Flinke Webseiten sind klein. Punkt.

Legal.

Die-Wärkstatt provokant anders neugierieg Bernhard Nikola Wiehl Kehlinghausen Tischtennis Tennis Linux






Zur.Cookie.Auswahl

Aktive.Cookies:
Keine...
Top Impressum   Kontakt   Datenschutz  
Letzte Aktualisierung vom 14.05.2021 22.55 Uhr B.Nikola, 2021